01.08.2021 19:05 |

„Verliebt in Wien“

Neuer Song soll Feuer für Stadt wieder entfachen

Die Stadt hat in Kooperation mit der Agentur Lumsden & Friends die Sommerkampagne #wienliebe gelauncht. Sie soll Wiener über die aktuellen Angebote informieren. Den eigens komponierten Song dazu lieferten Matara und Einfach Flo. Die „Krone“ hat mit ihnen über den Sommer und „Verliebt in Wien“ gesprochen.

Was war die Idee zum Song „Verliebt in Wien“?
Matara: Mann und Frau sind verliebt in Wien. Wir wollten ein positives Signal damit setzen.
Flo: Der Vibe ist einfach cool. Es gibt nicht so viele neue Songs, die die Liebe zu Wien ausdrücken.

Was wollt ihr mit dem Lied erreichen?
Flo: Es soll etwas in den Menschen auslösen. Ich denke, das ist mit dem Song möglich, denn er hat Hymnencharakter.

Was macht ihr, wenn ihr verliebt in Wien seid?
Flo: Dann bin ich sehr, sehr lange wach!

Was mögt ihr am Sommer in Wien, was nicht?
Matara: Ich liebe die Donauinsel und das MQ, jedoch nicht die Hitze.
Flo: Man kann so viel unternehmen. Was ich nicht mag, sind die heißen Öffis.

Lobau oder Stadionbad?
Beide: Lobau.

Sommerspritzer oder Eiskaffee?
Beide bestimmt: Spritzer!

Sommer oder Winter in Wien?
Beide: Natürlich Sommer!

„Verliebt in Wien“ ist ab sofort auf allen gängigen Streaming-Plattformen und YouTube zu hören.

Viktoria Graf
Viktoria Graf
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 23. September 2021
Wetter Symbol
Wien Wetter