01.08.2021 13:00 |

Impf- und Testpflicht?

Eltern fürchten Schulschließungen im Herbst

Obwohl noch nicht einmal die Hälfte der Sommerferien vorbei ist, machen sich viele Eltern Gedanken über den Schulstart. Gibt es eine Test- oder Impfpflicht? Kommt es zu Schulschließungen? Die „Krone“ hat mit betroffenen Eltern gesprochen.

„Wir sind sehr froh, dass unsere Tochter am Werkschulheim Felbertal aufgenommen ist. Trotzdem plagt uns jetzt schon die Ungewissheit, wie es im Herbst konkret weitergeht“, schildert Anja Hutter, eine betroffene Mutter. Besonders verunsichert ist die Lungauerin, wenn es ums Impfen geht. „Vorher haben wir unsere Tochter abgemeldet, jetzt doch wieder angemeldet. Da müssen wir uns noch mal Gedanken machen“, betont die Mutter. Ein klares Konzept, wie es im September weitergeht, gibt es auch von Seiten des Bildungsministeriums nicht. Minister Heinz Faßmann kündigte aber bereits am Samstag an, dass es keine Testpflicht für geimpfte Kinder geben wird.

Stephanie Rainer, ebenfalls Mutter aus Salzburg, beeindruckt diese Maßnahme wenig. Sie hat schon vor Wochen entschieden, wie der Schulstart für ihre Kinder ablaufen wird. „Ich melde sie von der Schule ab und unterrichte sie selbst. Gäbe es in Salzburg Gurgeltests, dann würde ich es mir überlegen. So ist meine Entscheidung aber eindeutig.“ Bis zum letzten Ferientag können Eltern ihre Kinder vom regulären Schulunterricht abmelden. Unterstützung, wie im vergangenen Jahr durch Home Schooling, gibt es für diese Familien dann aber nicht mehr.

Stephanie Angerer

 Salzburg-Krone
Salzburg-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 20. September 2021
Wetter Symbol