30.07.2021 13:35 |

Acht neue Standorte

Noch schneller zur Impfung

Ab Montag rüstet die Stadt mit acht neuen Standorten fürs anmeldefreie Impfen auf. Für Erwachsene gibt es den Impfstoff Johnson & Johnson und für 12-18 Jährige Biontech/Pfizer. 

Impfen wird jetzt noch einfacher: Acht neue Standorte in den Innenbezirken (siehe obere Grafik) ergänzen ab Montag die anmeldefreie Impfaktion.

In den Impfcontainern werden Impfungen mit den Vakzinen von Johnson & Johnson an Volljährige und Biontech/Pfizer an Personen zwischen 12 und 18 Jahren verabreicht.

Sieben der Impfcontainer werden jeweils von Montag bis Sonntag zwischen 8 bis 12 Uhr und 13 bis 19 Uhr geöffnet sein. Die Impfbox am Riesenradplatz hat andere Öffnungszeiten, hier werden jeden Tag von 10 bis 15 Uhr und 16 bis 21 Uhr Stiche verteilt.

Mitzubringen sind wieder nur ein Lichtbildausweis, eine E-Card (falls vorhanden) und eine FFP2-Maske. Infos: https://impfservice.wien/

Katharina Mötzl
Katharina Mötzl
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).