Experiment

Torte, Kaffee und ein Gespräch sind neues Konzept

Begegnungen statt Besichtigungen - unter diesem Motto startet der Linz-Tourismus ein neues Konzept. Ab September soll es möglich sein, sich jeden Freitag um 15. Uhr mit einer Persönlichkeit der Landeshauptstadt zum Kaffeeplausch treffen zu können. Tourismusdirektor Georg Steiner geht mit gutem Beispiel voran.

„Verändern kann man sich nur, wenn man Neues probiert“, sagt Georg Steiner, der für das Kaffeeplausch-Konzept mit dem Namen „Reden wir über Linz“ in die Rolle des „Versuchskaninchens“ schlüpft.

Die Termine
Am 3., 10. und 17. September nimmt der Linzer Tourismusdirektor jeweils um 15 Uhr im Café Traxlmayr Platz, um mit Interessierten zu plaudern. „Über Linz, gerne aber auch über Gott und die Welt“, sagt Steiner. Die Tickets sind limitiert, kosten pro Person 6 Euro - ein Kaffee und ein Stück Linzer Torte sind inkludiert.BK

Krone Oberösterreich
Krone Oberösterreich
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 28. September 2021
Wetter Symbol