26.07.2021 16:40 |

Kommentar

Ein teurer Spaß

Liebe Leserinnen, liebe Leser, wissen Sie wie teuer ein Ausflug auf den Kleinlitzner kommen kann? Im Falle jener fünf Bergsteiger, die am Sonntag von der Crew des Polizeihubschraubers gerettet werden mussten, belief sich die Rechnung auf satte 6000 Euro. Berappt werden muss die Summe von den Geretteten, weil ein grob fahrlässiges Verhalten vorgelegen hatte: Gewitter waren angesagt, das Scheitern des Unternehmens der fünf Deutschen war also programmiert. Einmal mehr beschäftigt uns in der heutigen Printausgabe das Thema Corona: Gemeindeverbandspräsidenten Andrea Kaufmann zieht eine Zwischenbilanz über die Tätigkeit in den Teststationen der 77 Gemeinden. Aufgrund der hohen Zahl an Geimpften wurde dort die Kapazitäten zurückgefahren, künftig werden nur mehr in 20 Kommunen kostenlose Schnelltests angeboten. Wer den Goldstandard wünscht bzw. das Zutrittsticket für die Nacht-Gastro benötigt, kann bei den teilnehmenden Apotheken einen ebenfalls kostenlosen PCR-Test absolvieren. Der Run darauf hat zwischenzeitlich zu längeren Wartezeiten geführt, die Kapazitäten im Labor wurden nun aufgestockt. Unterm Strich steigt die Zahl der Neuinfektionen wieder leicht an - nicht zuletzt wegen der zahlreichen Reiserückkehrer. Passen Sie auf sich auf - nicht nur beim Bergsteigen - und bleiben Sie gesund!

 Vorarlberg-Krone
Vorarlberg-Krone

Mehr Nachrichten

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 24. September 2021
Wetter Symbol