Dortmund meint: JA

Sehen wir Erling Haaland bald mit Schnauzbart?

Seit mittlerweile zwei Wochen schuftet Dortmund unter Neu-Trainer Marco Rose bereits für die neue Saison. Mitten drin statt nur dabei ist nun auch Superstar Erling Haaland, der gleich mal mit einem neuen Look auffallen wollte. Dem BVB gefällt‘s!

Seit Dienstag ist Haaland wieder im Training, um das zu beweisen, postete er gleich mal ein Foto. Der Stürmer-Star präsentiert sich seinen Fans mit zurück gegelten Haaren und erhobenen Daumen, am Rande des Trainingsplatzes. „Tag eins! Bereit für die Aufgabe.“ Schließlich waren die Spekulationen um einen Wechsel groß.

Umfrage zum neuen Look
Doch davon wollte der ehemalige Salzburger nichts wissen. Vielmehr startete er in seiner Instagram-Story eine Umfrage zu seinem neuen Look. Erst fragte er die User, ob er sich die Haare wieder schneiden solle, dann war sein Kollegen Mahmoud Dahoud an der Reihe. Mit einem Foto, das Haaland mit einem virtuellen Schnauzbart zeigt, fragt er: Was meinst du, soll ich auf einen Bart sparen?

Dahoud‘s Antwort ließ auf sich warten, dafür reagierte Dortmund umgehend. „Die Antwort ist ja“, schreibt der BVB auf Twitter. Wir sind gespannt ...

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 18. September 2021
Wetter Symbol