14.07.2021 17:30 |

Sommer-Saison

Drei Salzburger „Adler“ sind zum Auftakt dabei

Die einen denken an Urlaub am Meer, andere wiederum an Skispringen! Am kommenden Wochenende startet in Polen bereits die neue Saison im Sommer Grand Prix. Mit dabei aus ÖSV-Sicht sind aus der Hochburg Salzburg drei heiße Eisen. 

In Wisla sind sowohl Damen als auch Herren bereits am Start. Während Norwegen komplett verzichtet, schickt Österreich zumindest eine Teilbesatzung. Stars wie Stefan Kraft fehlen diesmal noch, der Kader kann sich aber mehr als sehen lassen. So stehen im fünfköpfigen Damenaufgebot Marita Kramer, deren Stern im vergangenen Winter so richtig aufgegangen ist, sowie Lisa Eder. Zu den 19-Jährigen gesellt sich bei den Herren der 22-jährige Jan Hörl aus Bischofshofen.

Damen-Cheftrainer Harald Rodlauer erwartet sich bereits einiges. So meinte er im Vorfeld: „Wir sind in Wisla sehr gut vertreten, denn wir schätzen den Vergleich mit den anderen Nationen sehr hoch ein. Marita Kramer zeigt im Training teilweise schon großartige Sprünge, jetzt gilt es weiter an der Konstanz zu arbeiten.“ Ei Update gibt es auch zur frisch vermählten Chiara Kreuzer, ehemals Hölzl: „Für sie kommt der Wettkampf in Wisla noch etwas früh, sie wird voraussichtlich beim zweiten Bewerb in Courchevel in Frankreich in den Sommer-Grand-Prix einsteigen.“

Herren-Chefcoach Andreas Widhölzl schickt indes vorrangig seine zweite Garnitur ins Rennen: „Es sind zwar jetzt, abgesehen von Jan Hörl, vor allem Springer aus der zweiten Mannschaft dabei, aber die haben uns bereits im Winter sehr gut vertreten. Das Level ist da durch die Bank sehr hoch, insofern freuen wir uns schon auf den Grand Prix in Wisla." 

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 18. September 2021
Wetter Symbol