14.07.2021 09:48 |

„Stark und sinnlich“

Olympia-Stars ziehen sich für „Playboy“ aus

Drei deutsche Top-Athletinnen demonstrieren vor den Spielen in Tokio sportliche und erotische Frauenpower im „Playboy“ Mit ihren Aktaufnahmen als Coverstars der August-Ausgabe verbinden Deutschlands beste Degenfechterin Alexandra Ndolo (34), die Rekord-Stabhochspringerin Lisa Ryzih (32) und die Spitzen-Schwimmerin Marie Pietruschka (26) nach eigenen Worten Botschaften von weiblicher Stärke und gesundem Selbstbewusstsein.

„Ich mag meinen muskulösen Körper. Es gibt eben mehr als nur skinny“, sagte Lisa Ryzih im Interview mit dem „Playboy“.

„Ich war in der Vergangenheit unsicher und mit den Proportionen meines Körpers unzufrieden“, gestand Marie Pietruschka. Aber „heute habe ich diese Zweifel überwunden“. Sie werde „dieses Heft stolz hochhalten, ungeschminkt und mit der Badekappe auf dem Kopf und sagen: ,Hier, das bin ich. Schwimmerinnen können auch anders!‘“

Mit der Teilnahme an den Olympischen Spielen in Tokio gehe für sie ein Kindheitstraum in Erfüllung, so die Schwimmerin weiter. Ihr Ziel: „Für unsere 4-mal-200-Meter-Kraul-Staffel werde ich alles für einen Finaleinzug geben.“

Lisa Ryzih, mehrmalige Deutsche Meisterin und einstige Jugend-Weltmeisterin im Stabhochsprung, freute sich ebenfalls über ihre mittlerweile dritte Olympiateilnahme. „Bisher habe ich bei Olympia einen zehnten und einen sechsten Platz erreicht - mein Ziel ist es jetzt also, mich zu verbessern“, verriet sie. 

„Menschen aus ihrem Schubladendenken herausholen“
„Ich will zeigen, dass Frauen sowohl schön als auch intelligent sein können. Dass Frauen eine klare, starke Meinung zu etwas haben und sich trotzdem sinnlich zeigen können“, sagte Alexandra Ndolo, Deutschlands beste Degenfechterin. Sie wolle mit den „Playboy“-Fotos wie als Fechtsport-Botschafterin „Menschen aus ihrem Schubladendenken herausholen“ und „besonders Mädchen ermutigen“.

Die Olympia-Träume von Ndolo haben sich leider im letzten Moment zerschlagen. Dafür werde sie „nächstes Jahr bei der WM zeigen, was ich kann“, versprach die Degenfechterin in Interview mit dem „Playboy“.

Weitere Motive exklusiv nur unter: playboy.de.

Daniela Altenweisl
Daniela Altenweisl
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 03. August 2021
Wetter Symbol