05.07.2021 20:09 |

Seidenstraßen-Rallye

KTM-Pilot Matthias Walkner weiter Gesamtführender

KTM-Pilot Matthias Walkner hat seine Gesamtführung bei der Seidenstraßen-Rallye am Montag erfolgreich verteidigt!

Der 34-Jährige beendete die vorletzte Wertungsprüfung als Erster, belegte allerdings nach einer Entscheidung der Rennleitung, die letzten 35 Kilometer aus der Wertung zu nehmen und den GPS-Fehler sowie den darauffolgenden Zeitverlust einiger Fahrer zu korrigieren, Tagesrang drei.

Der Kuchler hat vor der 5. Etappe 4:47 Minuten Vorsprung auf Skyler Howes (USA). Der Argentinier Franco Caimi ist 5:36 Minuten zurück Dritter. Start und Ziel der Corona-bedingt verkürzten Rallye sind in der westsibirischen Stadt Gorno-Altaisk.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 20. September 2021
Wetter Symbol