05.07.2021 07:55 |

Alkotest

Betrunkener Radfahrer stürzt direkt vor Polizisten

Weil er direkt vor ihre Füße stürzte, erkundigten sich zwei Polizisten am Freitag im grenznahen Lindau nach dem Befinden eines Radlers. Dabei stieg den Beamten allerdings eine gewaltige Alkoholfahne in die Nase. 

Blöd gelaufen ist die Ausfahrt eines Radlers am Freitagabend in Lindau. Dort stürzte der 36-jährige Pedalritter nämlich direkt vor die Füße zweier Polizisten. Diesen blieb also gar nichts anders übrig, als sich nach dem Befinden des Gestürzten zu erkundigen.

Dabei fiel den Beamten auf, dass der Mann eine ziemliche Alkoholfahne hatte. Wie sich herausstellte, irrten sich die Polizisten nicht. Ein Alko-Test ergab den Wert von fast zwei Promille. Der Radler muss nun mit einer Anzeige, einer Geldstrafe und einem Fahrverbot rechnen.

 Vorarlberg-Krone
Vorarlberg-Krone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 26. September 2021
Wetter Symbol
Vorarlberg Wetter
14° / 21°
einzelne Regenschauer
14° / 24°
einzelne Regenschauer
14° / 23°
einzelne Regenschauer
15° / 24°
einzelne Regenschauer