Rudi Backstage

Dolezal: „Hätte damit fast einen Oscar gewonnen!“

Rudi Dolezal erzählt bei seiner krone.tv-Show „Rudi Backstage“ die Geschichten der ganz großen Stars und blickt hinter die Kulissen. Diesmal geht es um einen großen, international bekannten, amerikanischen Star: Billy Joel. Allerdings möchte der Star-Filmer nicht über die Musik des Sängers sprechen, sondern über seine Geschichte, die Dolezal mit seinem Partner in einem Dokumentarfilm festhalten durfte. Und für diese Doku gab es sogar fast einen Oscar!  

Alles begann, als Billy Joels angeblicher Halbbruder zu Rudis Firma in Wien kam und erzählte, dass er Unterlagen in Archiven gefunden hätte, die „etwas Unglaubliches“ beweisen. Es war eine Geschichte, die niemand kannte - und das obwohl Billy Joel zu der Zeit in den Hitparaden weltweit auf Nummer 1 war. Star-Filmer Rudi Dolezal und sein Partner Hannes Rossacher haben die Chance ergriffen und einen Film daraus produziert. Ein außergewöhnlicher Dokumentarfilm mit dem großen Superstar Billy Joel als Aufhänger. Was war die spannende Geschichte? Was hat die deutsche Familie Neckermann damit zu tun und warum ist Dolezal knapp dem Oscar entkommen? Das alles erfahren Sie in dieser Folge von „Rudi Backstage“ - der Musikshow, die hinter die Kulissen schaut.

 krone.at
krone.at
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.

Kostenlose Spiele