21.06.2021 15:00 |

Bei Verkehrskontrollen

Polizei erwischte mehrere Drogen- und Alkolenker

Der Polizei gingen am 20. Juni mehrere Drogen- und Alkolenker ins Netz. Gleich vier Personen wurden angezeigt. 

Am Morgen stoppten die Beamten eine 24-Jährige, die Schlangenlinien auf der B159 in Taxach fuhr. Ein durchgeführter Alkotest ergab bei der Oberösterreicherin 2,6 Promille, zusätzlich verlief auch ein Dorgentest positiv auf Kokain und THC. Die Lenkerin gab zwar an, dass sie am Vorabend Alkohol getrunken hatte, den Drogenkonsum gestand sie aber nicht. Ihr wurde an Ort und Stelle der Führerschein abgenommen, zudem wurde sie angezeigt. 

In Grödig hielt die Polizei am Vormittag einen Mazedonier aufgrund seiner Fahrweise auf. Der 26-Jährige absolvierte anschließend einen positiven Drogentest auf THC und Kokain, der Alkotest verlief negativ. Weil er wegen Suchtgiftkonsum gar keinenm Führerschein mehr besaß, konnten ihm die Beamten seine Lenkberechtigung nicht abnehmen. Anzeige!

Lenkerin mit 2,5 Promille

In Eugendorf rückte die Polizei am Abend aus. Eine 50-Jährige war im Gemeindegebiet mit einer auffälligen Fahrweise unterwegs. Bei einem Alkotest hatte die Oberösterreicherin 2,5 Promille im Blut, der Führerschein wurde ihr abgenommen. Auch sie wird angezeigt. 

Kurz nach Mitternacht ging einer Streife noch ein 21-Jähriger ins Netz. Der Salzburger wurde in der Stadt aufgrund seiner schnellen Fahrweise aufgehalten, er hatte 1,78 Promille im Blut. Auch ihm wurde die Lenkberechtigung abgenommen und eine Anzeige wurde erstattet.

 Salzburg-Krone
Salzburg-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 28. Juli 2021
Wetter Symbol