11.06.2021 20:00 |

In Bleiburg

Pensionistin mit Auto von Slowenin kollidiert

Am Freitag gegen 14.15 Uhr lenkte eine 37-jährige Frau aus Slowenien ihren Pkw auf der L128 Mittlerner Landesstraße in Richtung Bleiburg. Auf Höhe Abzweigung zur Ortschaft Rinkolach fuhr eine 80-jährige Frau aus dem Bezirk Feldkirchen mit ihrem Pkw aus der dort befindlichen Bushaltestelle auf die L128 und kollidierte mit dem herannahenden Fahrzeug der Slowenin.

Der slowenische Pkw kam im angrenzenden Waldstück zum Stillstand. Die 80-Jährige wurde unbestimmten Grades verletzt und mit der Rettung ins Klinikum Klagenfurt gebracht. Die Slowenin und ihre 59-jährige Beifahrerin wurden bei dem Unfall nicht verletzt. An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden. Die Aufräumarbeiten der Unfallstelle führten die Feuerwehren Rinkenberg und Replach durch. Die Alkotests verliefen negativ.

 Kärntner Krone
Kärntner Krone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 13. Juni 2021
Wetter Symbol