11.06.2021 10:43 |

Kommentar

Grüner Generationswechsel

Liebe Leserin, lieber Leser, Johannes Rauch wird nach 24 Jahren die Parteiführung der Vorarlberger Grünen abgeben. Als Fixstarter für seine Nachfolge gilt der Lustenauer Daniel Zadra, viel spricht für eine Doppelspitze mit Eva Hammerer. Meine Kollegin Sonja Schlingensiepen hat Zadra zu seinen Ambitionen befragt. Dieser wagte sich zwar - ganz Profi - nicht aus der Deckung, allerdings hat er ganz genaue Vorstellungen davon, wohin sich die Ländle-Grünen in kommenden Jahren entwickeln sollen. Soll meinen: Er denkt bereits wie ein Parteichef! Kein Thema ist für ihn derweil noch ein Landesrat-Posten: „In Zeiten wie diesen ist es wichtig, erfahrene Politiker wie Johannes Rauch oder Katharina Wiesflecker an Bord zu haben“, sagt Zadra. Apropos „Zeiten wie diese“: Die Landesregierung hat gestern bekannt gegeben, für Heranwachsende im Alter von zwölf bis 15 Jahren am 19. Juni eine eigene Impfrunde abzuhalten. Vorher wird man aber noch ordentlich in die Werbetrommel rühren müssen: Von 16.600 Personen in dieser Altersgruppe haben sich erst 3500 für eine Immunisierung vormerken lassen... Landeshauptmann Wallner will die Jugend übrigens nicht nur impfen, sondern ihr auch weitere Freiheiten gewähren. Er spricht sich klar für eine Öffnung der Diskotheken und Nachtclubs aus - und zwar inklusive Tanz und Barbetrieb. Kontrollierte Clubs seien ihm lieber als „Chaos auf der Pipeline“. Machen Sie‘s gut und bleiben Sie gesund. Herzlichst, Emanuel Walser  

 Vorarlberg-Krone
Vorarlberg-Krone

Mehr Nachrichten

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 13. Juni 2021
Wetter Symbol