03.06.2021 17:16 |

Kommentar

Es geht wieder aufwärts!

Liebe Leserin, lieber Leser, die Wolken lichten sich, die Sonne gewinnt mehr und mehr die Oberhand. Das gilt nicht nur für die Witterung, sondern auch für die Vorarlberger Wirtschaft. Die Exporte ziehen wieder merklich an, die Arbeitslosenzahlen sinken stetig. Mit jedem Öffnungsschritt wächst auch im Tourismus die Zuversicht auf eine gute Sommersaison, die Buchungslage ist besser als von vielen erwartet. Die Zeichen für ein starkes Comeback stehen also gut! Dazu passt auch, dass der Wolfurter Seilbahnriese Doppelmayr gerade ein 110 Millionen Euro schweres Großprojekt in Paris an Land gezogen hat. Nach London bekommt nun also auch die zweite europäische Megacity ihre Doppelmayr-Seilbahn. Weniger erfreulich: An der Bregenzer Pipeline ist es abermals hoch hergegangen, einmal mehr musste die Polizei eingreifen. Ich persönlich habe vollstes Verständnis dafür, dass jungen Menschen angesichts der monatelangen Einschränkungen die Decke auf den Kopf fällt und sie mal wieder richtig Dampf ablassen wollen. Junge Menschen sollen Party machen und auch mal über die Stränge schlagen dürfen! Kein Verständnis habe ich allerdings dafür, wenn das Ausleben des eigenen Freiheitsdrangs auf Kosten der Mitmenschen und der Natur geht. Die besondere Qualität des Vorarlberger Bodenseeufers ist doch, dass es ALLEN MENSCHEN zugänglich ist - diese Qualität muss unbedingt erhalten bleiben. Zum Schluss noch eine gute Nachricht aus dem Ländle-Sport: Die Harder Handballer haben nach dem 27:26-Heimsieg im ersten Finalspiel gegen die Fivers Margareten bereits eine Hand am Meisterpokal und am Montag ihren ersten Matchball auf den siebenten Titel. „Krone“-Handballexperte Harald Armellini hat den Finalthriller analysiert und erklärt, was am Ende den Ausschlag zugunsten des Teams von Cheftrainer Mario Bjelis gab. Machen Sie‘s gut und bleiben Sie gesund! Herzlichst, Emanuel Walser   

 Vorarlberg-Krone
Vorarlberg-Krone

Mehr Nachrichten

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 19. September 2021
Wetter Symbol