28.05.2021 15:00 |

In der neuen Saison

Bullen dürfen wieder vor vollem Haus spielen

Die neuen Corona-Lockerungen bringen für den FC Red Bull Salzburg einen massiven Vorteil: In der neuen Saison kann der Double-Sieger wieder vor vollem Haus spielen.

Monatelang herrschte in der Bullen-Arena Geisterkulisse. Zuschauer waren von November bis zum Mitte Mai keine erlaubt.

Erst beim Kehraus am 22. Mai gegen die WSG Tirol durften zumindest wieder 3000 Besucher ins Stadion.

Volles Haus im Play-off?
Das wird sich voraussichtlich in der neuen Saison komplett ändern. Wie von der Klubführung erwartet, gibt es weitere Corona-Lockerungen, die für Salzburg einen massiven Vorteil mit sich bringen.

So gibt es ab 1. Juli keine Beschränkungen mehr bei Freiluftveranstaltungen. Das bedeutet, dass die Bullen etwa im Play-off der Champions League vor vollem Haus spielen könnten, sofern sie rund 30.000 Tickets an den Mann bringen.

In der abgelaufenen Spielzeit betrug der Verlust durch entgangene Zuschauer- und Merchandisingeinnahmen etwa 14 bis 15 Millionen Euro, hatte Geschäftsführer Stephan Reiter mehrfach betont.

 Salzburg-Krone
Salzburg-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 22. Juni 2021
Wetter Symbol