27.05.2021 17:00 |

Umbauarbeiten

Bullen-Arena gleicht riesigem Beach-Platz

So haben die Fans die Bullen-Arena noch nie gesehen. Derzeit gleicht sie eher einem riesigen Beachvolleyballplatz als einem Fußballstadion.

Man muss schon zweimal hinschauen, um die Bullen-Arena zu erkennen.

Derzeit finden im Stadion von Serienmeister Salzburg Umbauarbeiten statt.

Kosten: Mehr als eine halbe Million Euro
Dort, wo vergangenen Samstag die große Titel-Party vor 3000 Fans stieg und tags darauf das Saisonfinale in der 2. Liga zwischen Liefering und Blau-Weiß Linz stattfand, wird der Rasen getauscht.

Die Kosten für das neue Grün betragen rund 150.000 Euro.

Bester Rasen der Bundesliga
Kurios: Die Klubbosse tauschen damit jenen Rasen, der erst vor wenigen Wochen von den Profis zum besten in der Bundesliga gewählt wurde.

 Salzburg-Krone
Salzburg-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 26. Oktober 2021
Wetter Symbol
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)