21.05.2021 12:31 |

Gewinnen mit krone.at

„Dog Man 7“: Chaotischer Hundesuperheld ist zurück

Er ist halb Polizist, halb Hund - die Rede ist natürlich vom weltberühmten Superhelden „Dog Man“ aus der gleichnamigen Bestseller-Reihe von Dav Pilkey. Der liebenswerte und chaotische Hundesuperheld ist endlich zurück und muss sich im siebten Band „Dog Man: Wem die Pausenglöcke schlägt“ einer schlechten Angewohnheit stellen: dem Drang, geworfene Bälle sofort zu fangen. Krone.at verlost Packages mit den druckfrischen neuen Action-Cartoons, die wieder jede Menge Lacher garantieren!

„Wenn Schreckliches eintrifft … und das Böse eskaliert, müssen kühne Helden tief graben. Es ist Zeit Gutes zu tun!“ - mit diesem Motto ist Hundesuperheld „Dog Man“ wieder im Einsatz und sieht sich im siebenten auf Deutsch erschienen Band seiner Heldentaten nicht nur mit einem neuen Fiesling sondern auch einer schlechten Angewohnheit konfrontiert. Denn Dog Mans Drang, geworfenen Bällen hinterherzujagen, hat schon so manchen Schurken zur Flucht verholfen.

Haben es die Pfoten der Gerechtigkeit mit diesen Herausforderungen schon schwer genug, wird auch Dog Mans alter Feind Petey aus dem Gefängnis entlassen. Der Kater will mit seinem Sohn, dem kleinen Petey, ein neues Leben beginnenl. Doch als Peteys eigener Vater auftaucht und ihn mit seiner Vergangenheit konfrontiert, muss er lernen, dass ein guter Mensch sein und Gutes tun nicht immer das Gleiche sind.

Jeder kann sich zum Guten wenden
In gewohnt lustiger Erzählweise handelt auch der siebente Band, gezeichnet in Dav Pilkeys unverkennbaren - und auch bekannt von „Captain Underpants“ - Comicstil, wieder von Freundschaft, Mut sowie Teamgeist. Mit dem typisch schrägen und anarchischen Humor vermittelt „Dog Man“, dass sich jeder zum Guten wenden kann. Als Bonus gibt es im jüngsten Band zudem ein Daumenkino namens Flip-O-Rama.

So ist auch das Superhelden-Abenteuer Nummer 7, „Wem die Pausenglocke schlägt“, wieder ein Lesevergnügen für Jung und Alt zugleich. Als Inspiration dienen Autor und Zeichner Dav Pilkey berühmte Buchklassiker wie „Herr der Fliegen“ von William Golding, „Eine Geschichte aus zwei Städten“ von Charles Dickens oder auch „Jenseits von Eden“ von John Steinbeck. Was die Lektüre von „Dog Man“ neben den berühmten Literaturvorlagen und den garantierten Lachern aber so besonders macht: der Held und seine Freunde verlieren nie ihre Warmherzigkeit und Liebenswürdigkeit.

„Lesen verleiht dir Superkräfte“
Dav Pilkey ist einer der weltweit meistgelesenen Kinderbuchautoren, bisher hat er über 100 Millionen Bücher verkauft. Er setzt sich aktiv für Leseförderung ein, stärkt mit dem Hunde-Vorlese-Programm die Lesekompetenz von Kindern und motiviert sie gemäß dem Motto „Lesen gibt dir Superkräfte“ zur eigenen Buchlektüre. Für dieses Verdienst hat ihn die Fachzeitschrift Publishers Weekly zur „Person of the year 2019“ gekürt.

Rechtzeitig zur Veröffentlichung von Band 7 (ab 25. Mai im Handel erhältlich) verlost krone.at jetzt Packages mit den neuesten Abenteuern von „Dog Man“!

Das Gewinnspiel ist bereits vorbei!

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 20. Oktober 2021
Wetter Symbol