20.05.2021 17:35 |

400 edle Tröpferl

Königlicher Besuch im Golser Weinkulturhaus

Golser Weine in Höchstform - das ist das Weinkulturhaus in Gols. Untergebracht im ältesten Haus der Gemeinde, findet man hier rund 400 edle Tropfen von etwa 100 Winzern aus der Weinbaugemeinde.

Auch Weinkönigin Susanne I., ebenfalls ein Kind der Gemeinde, ist hier öfters zu finden. Einerseits weil sie natürlich immer wieder die edlen Tropfen repräsentiert, andererseits aber auch, um zu liefern. Denn auch der Rebensaft der Familie Riepl ist im Weinkulturhaus zu finden und für interessierte Besucher auch zu verkosten.

Bürgermeister Hans Schrammel und Andrea Seidl vom Weinkulturhaus freuen sich, dass Weinfreunde jetzt, natürlich coronakonform, die Golser Tropfen wieder probieren dürfen.

 Burgenland-Krone
Burgenland-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).