20.05.2021 18:00 |

Festspiel-Kino

Fünf filmische Liebeserklärungen an Rom

Nach fast sieben Monaten Corona-Zwangspause wirft „Das Kino“ in Salzburg wieder die Projektoren an. Als Begleitprogramm zum Motto der heurigen Pfingstfestspiele (Roma Aeterna) zeigt das Programmkino von 20. bis 24. Mai an jedem Tag eines von fünf cineastischen Meisterwerken aus der italienischen Hauptstadt.

Die Pfingstfestspiele bringen ab Freitag mit ihrem von der „ewigen Stadt“ Rom inspirierten Konzertprogramm ein Stück Hochkultur nach Salzburg zurück, doch auch auf der anderen Seite der Salzach verbreitet sich südländische Stimmung. Eine Filmreihe im „Das Kino“ greift das Thema mit fünf cineastischen Highlights auf: „La grande bellezza“ von Paolo Sorrentino (20.5.), „Accattone“ von Pier Paolo Pasolini (21.5.), „Roma, città aperta“ von Roberto Rossellini (22.5.) sowie „La dolce vita“ (23.5.) und „Fellinis Roma“ (24.5.), beide von Federico Fellini.

„Es ist eine Auswahl von Cecilia Bartoli selbst, mit echten Klassikern. Die Intendantin der Pfingstfestspiele ist sehr kino-affin, weshalb wir diese Reihe mit Dokus und Spielfilmen als Hommage an ihre Heimatstadt schon vor einem Jahr geplant haben“, erinnert sich „Das Kino“-Chefin Renate Wurm.

Die gute Nachricht am Rande: Trotz Krise ist die Zukunft des Salzburger Traditionskinos dank NPO-Fonds und einmaligem Umsatzersatz vorerst gesichert.

Thomas Manhart
Thomas Manhart
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 19. Oktober 2021
Wetter Symbol
(Bild: zVg; Krone Kreativ)