14.05.2021 09:30 |

Betrifft Salzburg:

Globale Marke Kopieren

Die Kunst startet wieder. Es war Thaddaeus Ropac, der mit der Ausstellung „Zwischen Himmel und Erde“ mit Bildern des Malers Sean Scully in seiner Pariser Galerie den glamourösen Anfang gemacht hat.

Im Herbst eröffnet Ropac, einer der weltweit bedeutendsten Galeristen, in Seoul eine weitere Niederlassung. Das wird nach Salzburg, Paris und London der vierte Standort des smarten Sammlers.

Was das für Salzburg bedeutet?

Sehr viel.

Ropac’ eindrucksvolle Karriere vom kärntner-slowenischen Kaufmannslehrling zum Tycoon der zeitgenössischen Kunst hat vor bald vier Jahrzehnten nach ersten Gehversuchen in Lienz in einer kleinen Galerie in der Kaigasse begonnen. Andy Warhol soll diese Adresse bei einem Besuch in Salzburg nicht besonders schick gefunden haben. Längst ist das Stammhaus von Ropac in der Villa Kast.

Einladungen in die klassizistische Villa am Mirabellplatz und das Anwesen von Thaddeus Ropac nahe Hellbrunn sind bei internationalen Künstlern und Kunstsammlern begehrt.

Ropac ist eine globale Marke, die Österreich zu einem exquisiten Standort der vibrierenden Kulturwirtschaft macht. Ropac sagt, dass die Bilder, die während der Corona-Krise entstanden sind, zum Besten gehören, was Künstler gemacht haben. Sie kommen nun auf den Markt.

Dass der Kunstmotor von Salzburg aus wieder mit angeworfen wird, darf bei aller gebotenen Vorsicht gegenüber lokalpatriotischem Überschwang schon auch stolz machen.

Claus Pándi
Claus Pándi
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 22. Oktober 2021
Wetter Symbol
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)