Jetzt Spenden benötigt

Großbrand: Nachbarn eilten herbei, um zu helfen

Elf Wehren kämpften - wie berichtet - am Mittwoch gegen ein Flammeninferno auf einem Bauernhof in Laab im Walde im niederösterreichischen Bezirk Mödling. Wie durch ein Wunder wurde niemand verletzt. Dass auch fast alle der mehr als 220 Rinder des Betriebes gerettet werden konnten, ist dem Zusammenhalt der Dorfgemeinschaft zu verdanken.

„Krone“-Leser kennen die Vorgeschichte: Das Strohlager geriet am Mittwoch in Brand, die Flammen griffen auf den Stall über, wo mehr als 220 Kühe und Kälber untergebracht waren. Fast alle von ihnen wurden gerettet. Das ist neben dem raschen Einsatz von einer Hundertschaft an Feuerwehrleuten auch der Dorfgemeinschaft zu verdanken. „Die Nachbarn und Bauern im Ort ließen alles stehen und liegen, um Tiere in Sicherheit zu bringen und eine Behelfsweide einzurichten“, heißt es im Rathaus.

Spenden dringend benötigt
Und die Welle der Hilfsbereitschaft für die betroffene Familie reißt nicht ab. Benötigt werden jetzt nämlich Heu für die geretteten Tiere und Geld für den Ankauf von Futter. Eine Spendenbox wurde am Donnerstag in der Mauerwaldgasse aufgestellt. Noch heute wird ein Spendenkonto eingerichtet, teilte die Gemeinde mit.

Patrick Huber
Patrick Huber
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 22. Juni 2021
Wetter Symbol
Niederösterreich Wetter
20° / 31°
wolkig
21° / 30°
einzelne Regenschauer
18° / 32°
einzelne Regenschauer
19° / 34°
heiter
17° / 28°
einzelne Regenschauer