07.05.2021 11:00 |

Zwei Titel im Visier

Double-Jäger Salzburg in Europa fast konkurrenzlos

Am Sonntag in Graz will Salzburg den nächsten großen Titelschritt machen. Das Double ist jedenfalls zum Greifen nahe, immerhin ist der Cup-Sieg schon eingefahren. In Europas Top-Ligen dürfen nur eine Handvoll Klubs von Liga- und Cup-Triumph träumen.

Nach Salzburgs überzeugendem Cup-Triumph am Samstag in Klagenfurt gegen LASK ist klar: Es müsste schon etwas Außergewöhnliches passieren, dass die Bullen bei der Double-Verteidigung noch scheitern. Sechs Zähler liegt die Marsch-Crew vor Verfolger Rapid. Es sind aber vor der Auswärtspartie am Sonntag bei Sturm nur noch zwölf zu vergeben. Das muss reichen!

Nur Ajax ist schon durch
Das Double zu holen, ist immer etwas Besonderes. Den Beweis liefert ein Blick auf Fußball-Europa. Nur noch in wenigen der Top-15-Ligen haben Klubs die Chance, in dieser Saison sowohl die Meisterschaft als auch den Pokal-Sieg zu feiern. In England, Deutschland und Italien ist der Zug jedenfalls schon abgefahren. Salzburg ist da fast konkurrenzlos. Ein Überblick.

Spanien: Barça hat den Copa del Rey für sich entschieden. In der Liga liegt der Messi-Klub auf Rang drei. Die Double-Chancen bleiben nur am Leben, wenn man Leader Atlético morgen im direkten Duell zumindest nicht unterliegt.

Frankreich: Haarige Situation für PSG! In der Liga muss das Star-Team in den restlichen drei Runden einen Zähler auf Lille aufholen. Im Cup stehen die Pariser erst im Halbfinale. Gegner: Montpellier.

Niederlande: Ajax ist das einzige Team, das schon durch ist: Im Cup-Finale wurde Vitesse Arnheim 2:1 besiegt, in der Liga liegt der Champions League-Halbfinalist von 2019 drei Runden vorm großen Abpfiff schon 14 Punkte vor Eindhoven.

Ukraine: Gut schaut’s auch für Dynamo Kiew aus: Der Elite-Liga-Starter dürfte mit sattem Punktepolster (aktuell 14 Zähler) ins zehnteilige Meister-Play-off gehen. Im Cup ist im Finale lediglich Lugansk zu eliminieren.

Türkei: Kurz vor Ende fünf Punkte Vorsprung auf Fenerbahce, im Cup-Endspiel wartet der gebeutelte Abstiegskandidat Antalyaspor: Besiktas liegt voll auf Double-Kurs.

Valentin Snobe
Valentin Snobe
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 25. Juni 2021
Wetter Symbol