30.04.2021 19:00 |

Bei Liefering

Ingolitsch als heißer Tipp für Jaissles Stuhl

Die  Jungbullen brauchen für kommende Saison einen neuen Dompteur. Eine interne Lösung ist wahrscheinlich, doch auch eine Überraschung ist möglich.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Lieferings Erfolgstrainer Matthias Jaissle übernimmt ab Sommer das Zepter bei Red Bull Salzburg (siehe hinten). Erst im Winter hat der 33-Jährige Bo Svensson bei den Jungbullen ersetzt, ging den eingeschlagenen Weg mit der blutjungen Truppe höchst erfolgreich weiter. Unter seiner Regie kämpfen die Salzburg-Fohlen sogar um den Meistertitel in der 2. Liga.

Pamminger sucht den Nachfolger
Bis zum Sommer wird der Deutsche noch an der Seitenlinie stehen, aber Akademieboss Manfred Pamminger und Co. suchen bereits einen Nachfolger. „Wir haben einen Plan, aber fixiert ist noch nichts“, betont Pamminger. Immer wieder fällt der Name Fabio Ingolitsch. Der 29-Jährige wäre eine interne Lösung, trainiert aktuell die U-18 der Bullen, ist aber auch bei Liefering-Spielen dabei.

Trotzdem scheint auch eine Überraschung nicht ausgeschlossen, schließlich rechnete auch keiner mit dem Wechsel von Jaissle zu Salzburg. „Unser Ziel war es immer, junge Spieler weiterzuentwickeln. Aber auch engagierte Trainer und Mitarbeiter erhalten bei uns eine Chance. Matthias ist das beste Beispiel“, freut sich Pamminger für den Deutschen.

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 25. Jänner 2022
Wetter Symbol
(Bild: stock.adobe.com, Krone KREATIV)