Rudi Backstage

Rudi Dolezal: „Falcos Tod war kein Selbstmord!“

Star-Filmer Rudi Dolezal hat von interessanten Drehs und Produktionen immer Postkarten gesammelt, die vom gesamten Team unterschrieben wurden. Zu jeder Karte, gibt es eine (Backstage-)Geschichte und die will Moderatorin Anna Illenberger von Dolezal in dieser Folge hören. Unter andrem geht es auch um ein besonders tragisches Ereignis in der österreichischen Musikgeschichte: Falcos Tod. Und die Frage: tragischer Unfall oder Selbstmord? Für den Star-Filmer ist die Antwort inzwischen eindeutig: „Weil ich Augenzeugen des Unfalls recherchiert hab und ausfindig gemacht hab, die den Unfall gesehen haben.“

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Alle anzeigen