23.04.2021 16:01 |

PKWs, LKW involviert

Sechs Personen bei Crash in Eugendorf verletzt

Auf der Wiener Bundesstraße (B1) in Eugendorf ist es am Freitag kurz vor 14 Uhr zu einem Auto-Unfall mit gleich sechs verletzten Personen gekommen. Insgesamt waren auf Höhe des Restaurants „Drei Eichen“ auch fünf Fahrzeuge involviert.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Christoph Hofer, stellvertretender Bezirksrettungskommandant (Flachgau), berichtete der „Krone“: „Bei dem Unfall sind ingesamt fünf Personen verletzt worden. Vier leicht, eine Person erlitt Verletzungen unbestimmten Grades.“ Später wurde bekannt, dass auch eine sechste Person verletzt wurde.

Fünf Rettungsmittel, darunter ein Hubschrauber, kamen zu Einsatz, zwei Personen (First Responders) haben unmittelbar nach dem Crash Erste Hilfe geleistet. Neben PKWs waren auch ein Kleintransporter und ein LKW in den Unfall in Eugendorf auf der B1 verwickelt. Für die Verletzten ging‘s ins UKH bzw. LKH.

 Salzburg-Krone
Salzburg-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 28. September 2022
Wetter Symbol