31.10.2004 15:18 |

Glatter Sieg

Mauresmo holt sich Generali-Ladies in Linz

Amelie Mauresmo hat das mit 585.000 Dollar dotierte Damen-Turnier von Linz gewonnen. Die Französin setzte sich in zwei Sätzen gegen ihre Final-Gegnerin aus Russland, Jelena Bowina mit 6:2 und 6:0 durch.
Mauresmo ließ in Linz nichts anbrennenund fegte im Eiltempo über ihre Gegnerin Jelena Bowina hinweg:Nur knapp eine Stunde benötigte die Französin auf demHartplatz, um als 6:2-6:0-Siegerin gegen die als Nummer 9 desTurniers gesetzte Russin vom Platz zu gehen.
 
3:0 für Mauresmo im direkten Duell
Für die Französin war es nach Berlin, Romund Montreal bereits der vierte Turniersieg in der laufenden Saison.Mauresmo hat außerdem alle drei bisherigen Begegnungen gegenBowina für sich entschieden.