17.04.2021 09:25 |

Kontrahenten bedroht

Mann zückt Schusswaffe am Salzachufer - Fahndung!

Und alles nur wegen 80 Euro? In der Nacht auf Samstag eskalierte ein Streit zwischen vier Männern in Salzburg-Lehen. Einer der Kontrahenten bedrohte seine Widersacher mit einer geladenen Waffe. 

Nach derzeitigem Ermittlungsstand soll ein Mann - seine Personalien sind bislang unbekannt - am Markatkai nahe des Lehener Parks von drei Personen angesprochen worden sein. Einer des Trios hatte dem Unbekannten 80 Euro geliehen. Der Unbekannte zückte im Zuge des Streits plötzlich eine Schusswaffe und bedrohte seine Kontrahenten.

Dann flüchtete er. Eine Fahndung der Polizei blieb bislang erfolglos. Der Gesuchte ist laut den Geschädigten knapp 20 Jahre alt, rund 1,75 Meter groß, schlank und spricht mit Salzburger Dialekt. Zum Tatzeitpunkt trug er eine dunkle Hose und eine Kapuzenjacke. 

 Salzburg-Krone
Salzburg-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 11. Mai 2021
Wetter Symbol