13.04.2021 14:00 |

Hockey-Night

Loney heiße Bulls-Aktie, Viveiros verletzt out

Mit Ty Loney von den Vienna Capitals haben die Eisbullen einen Wunschstürmer - die Angel ist nach dem US-Boy ausgeworfen. Fix nicht mehr bei den Wienern: Kapitän Mario Fischer, der seine Karriere beendet hat. Sein Augsburg-Gastspiel vorzeitig abbrechen musste Salzburg-Leihgabe Layne Viveiros.

Bitter: Für Layne Viveiros ist die Saison nun auch bereits gelaufen. Der im Februar kurz vor Transferschluss von den Eisbullen abgemeldete und dann an Augsburg verliehene Defender zog sich in seinem 13. DEL-Einsatz gegen Bremerhaven eine schwere Knieverletzung zu. Da sicher positiv für den 25-Jährigen, dass er in Salzburg noch Vertrag für die neue Saison hat. Für die – laut Klub – erst fünf weitere Cracks auf dem Kaderblatt stehen. Sehr weit soll man aber bei Flo Baltram, Mario Huber sein, an Verteidiger Dominique Heinrich, den man unbedingt halten will, auch Finalist KAC dran sein.

Die Bulls ihrerseits sind an Ty Loney dran. Der 29-jährige US-Stürmer pflastert seit drei Jahren seinen Weg in der Eishockeyliga mit Scorerpunkten. Imposant: Zuletzt in zehn Play-off-Spielen der Vienna Capitals zehn Tore, sechs Assist.

Auf alle Fälle verlieren die Wiener ihren verdienten Kapitän. Mario Fischer, der in drei Saisonen auch für die Eisbullen auflief, hängt mit 31 Jahren die Schlittschuhe an den Nagel. „Jetzt ist die Familie dran“, hat der Defender vom Pendeln zwischen Fürstenfeld, wo seine Frau eine Tierarztpraxis hat, dazu den Alltag mit zwei kleinen Kindern schupft, und Kagran genug. Seine Erinnerung an den härtesten Gegenspieler in zehn Caps-Jahren, der davor Mitspieler war: „Matthias Trattnig, ein Bulle. Du wusstest , dass der echte Bomben fährt – da wollte ich dagegenhalten.“ Marios Bilanz: „Ich war nie der absolute Scorer, habe früh meine Rolle mit harter Arbeit akzeptiert und gelebt. Ich höre gesund auf!“

Robert Groiss
Robert Groiss
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 11. Mai 2021
Wetter Symbol