11.04.2021 16:02 |

Daheim impfen

Salzburgs erstes mobiles Impf-Team startet

Ab Montag ist das erste mobile-Impfteam in Salzburg im Einsatz. Gehunfähigen Personen wird durch die Zusammenarbeit zwischen Rotes Kreuz und Ärztekammer ermöglicht, sich zu Hause gegen das Coronavirus impfen zu lassen. Dies entlastet nicht nur den Rettungsdienst, sondern erspart Betroffenen auch mühsame Fahrten und Wege zu den Ordinationen und Impfstraßen. 

Verhältnismäßig viele gehunfähige Personen können sich nun laut dem Nationalen Impfplan gegen Corona schützen lassen, heißt es in der Aussendung des Roten Kreuzes. Daher kommt ab Montag das erste mobile Impf-Team zum Einsatz, bestehend aus je einem Arzt bzw. einer Ärztin und einem Rettungssanitäter des Roten Kreuzes. Gerade im ländlichen Bereich ist naturgemäß die Mobilität eingeschränkter. Aber auch in der Stadt Salzburg soll das mobile Team für Entlastung sorgen: Zurzeit werden nämlich pro Tag 50 Krankentransporte zu Impfterminen durchgeführt. 

Keine Anmeldung notwendig

Koordiniert werden die Fahrten des mobilen Impfteams durch das Rote Kreuz. Die Ärztekammer stellt die Impfärzte zur Verfügung. Für betroffene Personen ist keine spezielle Anmeldung erforderlich: Hausärzte informieren das Rote Kreuz über den Bedarf einer Impfung zu Hause. 

 Salzburg-Krone
Salzburg-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 08. Mai 2021
Wetter Symbol