09.04.2021 09:27 |

Polizeikontrollen

Rostschüssel und überladener Lkw gestoppt

Gleich mehrere Lenker musste die Salzburger Polizei bei Kontrollen am Donnerstag aus dem Verkehr ziehen. Darunter der weißrussische Lenker eines verrosteten Kleintransporters.

Auf der A1 Westautobahn hielt die Polizei den Kleintransporter an. Bei der Prüfstelle wurde klar: Hier ist Gefahr im Verzug! Das Fahrzeug wies schwerwiegende Mängel auf, wie etwa starker Ölverlust, defekte Handbremse, loser Außenspiegel und mehr. Die beiden Einstiegsbleche waren massiv durchgerostet und die offenen Löcher nur provisorisch verschlossen. Der 23-jährige weißrussische Lenker wird angezeigt. Ihm wurde die Weiterfahrt untersagt und die Kennzeichen sowie der Zulassungsschein vorläufig abgenommen.

Technische Mängel wurden auch bei einem Holztransporter festgestellt. Bei der Kontrolle fiel den Beamten auf, dass das Fahrzeug viel zu schwer beladen war. Das Gesamtgewicht wurde um 9,8 Tonnen überschritten. Außerdem war das Fahrzeug zu lang. Der 54-jährige Lenker aus Oberösterreich durfte nicht weiterfahren und wird angezeigt.

Riskant war ein Lkw-Fahrer auf der A10 Tauernautobahn unterwegs: Trotz Lkw-Überholverbot und dichtem Schneetreiben überholte der Lenker des Sattelschleppers bei Kuchl mehrere Fahrzeuge. Die erforderlichen Schneeketten hatte er nicht dabei. Anzeige!

 Salzburg-Krone
Salzburg-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 10. April 2021
Wetter Symbol