07.04.2021 13:00 |

Live im Stream

Rockhouse: Auf Mundartpunk folgt Austrofolk

Das war es vorerst mit der Osterruhe. Die drei Jungs der Pongauer „Glue Crew“, die heute im Salzburger Rockhouse ihr neues Album präsentieren, sind alles nur nicht leise und rufen der Welt mit punkigen Rhythmen „Manda, es is Zeit“ zu. Etwas chilliger wird es dann am Freitag mit den Folk-Klängen der „Dream Catchers“.

Das Salzburger Rockhouse streamt wieder - und das mit gleich zwei Highlights in einer Woche. Wer sich bereits vorab auf die Club Session heute, Mittwoch (20 Uhr) einstimmen will, dem sei das neueste YouTube-Video der Pongauer „Glue Crew“ ans Herz gelegt. Beim hitverdächtigen „Manda“ geht musikalisch und in humoriger Mundart so richtig die Post ab. Kein Wunder, trägt das dazugehörige neue Album doch den selbsterklärenden Titel „Mundartpunk forever“. Schade nur, dass die drei Jungs ihre fetzigen Rhythmen noch für einen leeren Saal spielen müssen. Texte wie „Manda es is Zeit, es is soweit, dass ihr eich von eira Angst befreits“ wären ein ideales Heilmittel gegen die allgegenwärtige Corona-Depression der Jugend.

Live streamen, zu Hause mittanzen und es dann zum Wochenende hin wieder etwas ruhiger angehen. Denn am Freitag (19.30 Uhr) folgt im Rockhouse-Stream ein Konzert mit den „Dream Catchers“, die für chilligere Klänge bekannt sind.

Das Repertoire der ebenfalls aus Salzburg stammenden Band kommt zum größten Teil ohne Elektronik aus: akustische Gitarren, sanfte Klavierbegleitung und pure Schlagzeug-Rhythmen, darüber ein oft melancholisch anmutender (englischsprachiger) Gesang. Im Stile der amerikanischen, britischen und irischen Folk-Tradition stimmt auch immer wieder die Geige mit ein. Wird das Tempo weiter angezogen, entwickelt sich aus dem groovigen „Austrofolk“ bisweilen auch ein beschwingterer Gipsy-Sound. So klangen die „Dream Catchers“ zumindest bei ihrem ersten Rockhouse-Konzert im Jahr 2019. 

Thomas Manhart
Thomas Manhart
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 16. April 2021
Wetter Symbol