06.04.2021 06:00 |

Sechs Tote

Bilanz 2020: Hoher Blutzoll auf Salzburgs Straßen

Erschreckende Zahlen weist die Verkehrsstatistik für das erste Quartal 2021 aus: Sechs Personen starben seit Jänner auf Salzburgs Straßen. Die Zahlen bewegen sich damit gegen den österreichweit rückläufigen Trend. Die „Krone“ liefert eine Chronologie.
Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Anfang Jänner starb ein Mann (80) nach einem Unfall mit seinem E-Bike in der Stadt Salzburg. Ende Februar prallte ein Pkw- Lenker (18) in Salzburg-Itzling gegen einen Brückenpfeiler. Sein Freund auf der Rückbank (17) starb noch in der Unfallnacht. Ende März kam in Anthering ein Salzburger (29) mit einem Audi von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem Baum. Drei Menschen starben.

Der Blutzoll auf Salzburgs Straßen war 2021 sehr hoch. Im ersten Quartal kamen laut VCÖ (Verkehrsclub Österreich) bundesweit weniger Menschen auf den Straßen um. In Salzburg sind die Zahlen jedoch gestiegen. Der Salzburger Unfallforscher Gerhard Kronreif plädiert daher für „verstärkte Aufklärungskampagnen“.

Nikolaus Pichler

 Salzburg-Krone
Salzburg-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 23. Jänner 2022
Wetter Symbol
(Bild: Krone KREATIV)