12.03.2021 08:29 |

Mit 200 km/h auf A9

Zivilstreife überholt: Raser aus Verkehr gezogen

Auf der Pyhrn-Autobahn bei Kalsdorf in der Steiermark ist am Donnerstag ein Raser aus dem Verkehr gezogen worden. Der 26-Jährige hatte mehr als 200 km/h am Tacho!

Blöd gelaufen! Der junge Mann überholte auf der A9 eine zivile Polizeistreife. Er war deutlich zu schnell. Zu diesem Zeitpunkt galt in diesem Bereich eine höchst zulässige Geschwindigkeit von 100 km/h. Die Beamten konnten bei der anschließenden Verfolgungsfahrt feststellen, dass der Pkw mit mehr als 200 km/h unterwegs war.

Alkotest fiel positiv aus
Als die Polizisten den 26-jährigen kroatischen Staatsbürger aus Graz gestoppt hatten, wurde ein Alkotest durchgeführt. Dabei stellte sich heraus, dass der Mann auch noch leicht alkoholisiert war. Dem Lenker wurde an Ort und Stelle der Führerschein abgenommen - er wird wegen mehrerer Übertretungen angezeigt.

 Steirerkrone
Steirerkrone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 28. September 2021
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
12° / 25°
wolkig
11° / 24°
wolkig
12° / 25°
heiter
16° / 24°
einzelne Regenschauer
12° / 18°
Regen