09.03.2021 13:39 |

Punkte sammeln mit App

„Recycle mich“: Mitmachen wird jetzt belohnt

Etwas Gutes für die Umwelt tun und dafür belohnt werden - so sieht die neue Initiative der Getränkebranche aus, die am Montag in Wien vorgestellt wurde: „Recycle mich“. Damit soll das EU-Ziel einer 90-Prozent-Sammelquote für Einweg-Getränkeverpackungen bis 2029 maßgeblich unterstützt werden.

Das Prinzip ist einfach: Per App kann man leer getrunkene Getränkeflaschen vor dem ordnungsgemäßen Entsorgen über einen Code unter dem Verschluss scannen und so das Guthaben seines Accounts aufladen. Wenn man genügend Punkte gesammelt hat, kann man diese in der Gastronomie für erfrischende Goodies einlösen. krone.tv hat mit den Initiatoren über das Projekt gesprochen. 

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 13. April 2021
Wetter Symbol