09.03.2021 11:17 |

134 Pflanzen entdeckt

Anonymer Hinweis führte zu Hanfplantage

134 Cannabispflanzen und eine Indoor-Hanfplantage stellten Kriminalisten bei einer Hausdurchsuchung in Wagna sicher. Ein anonymer Hinweis war ausschlaggebend für die Aktion. 

Es war ein anonymer Hinweis, der die Kriminalisten auf die Spur mehrerer Frauen und Männer zwischen 27 und 63 Jahre brachte, die sich offenbar ein gutes Zubrot mit Cannabis verdienten. In einem Wohnhaus in Wagna entdeckten die Beamten eine Hanfplantage mit 134 Cannabispflanzen im Wert von mehreren tausend Euro.

Zwei Frauen (29, 32) und ein Mann (30) werden als Haupttäter geführt. Gegen weitere drei Frauen (27, 42, 56) und zwei Männer (36, 63) wird wegen der Mittäterschaft ermittelt.. Der 32-jährige Hauptverdächtige wurde sogar in die Justizanstalt Graz-Jakomini eingeliefert.

 Steirerkrone
Steirerkrone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 15. April 2021
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
-1° / 9°
stark bewölkt
-3° / 8°
stark bewölkt
-2° / 10°
stark bewölkt
1° / 8°
bedeckt
-1° / 5°
leichter Schneefall