05.03.2021 06:01 |

Regen und Schnee

Frühlingswetter ade: Es wird wieder bitterkalt

Auf den Vorfrühling folgt jetzt wieder eine empfindliche Abkühlung: Am Freitag kann es aus dichten Wolken regnen oder schneien - vor allem in den höheren Regionen, aber auch im Wiener Becken.

Trockener wird es erst zum Abend hin. Sehr lebhafter Nordwind bringt wieder eher winterliche Tageshöchstwerte um fünf Grad. Die Sonne zeigt sich erst am Samstag, getrübt lediglich von ein paar Wolken. In der Früh ist es leicht frostig.

Am Sonntag scheint dann fast überall die Sonne. Es ist nahezu wolkenlos. Nach einem frostigen Start geht es auf die acht Grad zu!

Hier gehts zum Österreich-Wetter.

Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 15. April 2021
Wetter Symbol