01.03.2021 12:23 |

Augsburg wartet

Teamgoalie Kickert verlässt Linz Richtung DEL

Eishockey-Nationalgoalie David Kickert hat die kriselnden Black Wings aus Linz verlassen und ist zu den Augsburger Panther in die DEL gewechselt. 

Der 26-jährige Linksfänger ist nun Teil eines dreiköpfigen Torhütergespanns. Kickert, der in Österreichs Topliga zuvor auch für die Vienna Capitals und den VSV spielte, wurde bereits am Sonntag in Deutschland erwartet und musste sich danach umgehend in häusliche Quarantäne begeben.

Die Linzer kämpfen aktuell noch um das Play-off, haben als Vorletzter der Qualifikationsgruppe in der ICE-Liga aber schlechte Karten. „Ich freue mich sehr über die Möglichkeit, die sich mir in Augsburg in einem ambitionierten Team in einer starken Liga bietet. Mein Dank gilt auch den Verantwortlichen in Linz, die mir diese Chance kurzfristig und unkompliziert ermöglicht haben“, sagte Kickert.

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 22. April 2021
Wetter Symbol

Sportwetten