19.10.2004 08:11 |

400m Rauchsäule

Indonesischer Vulkan Supotan ausgebrochen

Auf der indonesischen Insel Sulawesi ist der Vulkan Supotan ausgebrochen. Der Berg habe Rauch und Asche bis in 600 Meter Höhe geschleudert, teilte der Vulkanologe Yudi Yuhara am Dienstag mit.
Häuser in vier Dörfern rund um den1800 Meter hohen Vulkan seien mit einer vier Zentimeter dickenAscheschicht bedeckt. Über Tote oder Verletzte wurde zunächstaber nichts bekannt.
 
Der Supotan war zuletzt im August vergangenen Jahresausgebrochen. In Indonesien gibt es rund 500 Vulkane, von denen128 als aktiv gelten.
Montag, 21. Juni 2021
Wetter Symbol