30.10.2004 18:25 |

Basel

Koubek scheitert im Halbfinale

Im Semifinale des Tennisturnier von Basel war für Stefan Koubek Endstation. Nach einem knappen 4:6 im ersten Satz verlor Österreichs Nummer zwei gegen den Tschechen Jiri Novak völlig den Faden und kassierte die "Höchststrafe" - 0:6.
Dennoch war Koubeks letztes Turnier im heurigenJahr sein bestes. Mit dem Semifinaleinzug sicherte er sich 48.650Euro Preisgeld, in der Weltrangliste nähert er sich den Top30.
 
Nach dem Ausscheiden der Schweizer Lokalmatadore,vor allem von Roger Federer, wurde Koubek mit seinem aggressivenund attraktiven Stil zum Publikumsliebling in Basel. Aber nichtnur die Fans, auch die Fachwelt zieht vor seinen Leistungen denHut. Die Daviscup-Kollegen Jürgen Melzer, Julian Knowle undAlex Peya schickten etwa sofort nach dem Semifinaleinzug jederein Glückwunsch-SMS. "Über die", strahlt Stefan, "habich mich besonders gefreut."
 
Und in jedem seiner Worte klingt dabei die wiedergewonnene Motivation mit. Den auf Dienstag verschobenen Urlaubhätte er sogar komplett abgesagt: Wenn er fürs Masters-Turnierin Paris nächste Woche, wo Melzer sein Comeback nach Verletzungspausegibt, noch einen Startplatz bekommen hätte. "Es gibt leidertrotz des Vorstoßes in der Weltrangliste keine Ausnahmen.Aber Basel ist eh ein schönes Abschiedgeschenk - wie einTraum."
 
Krönung der Saison
Das letzte Turnier des Jahres wurde zur Krönungeiner durchwachsenen Saison. Und es öffnet Koubek fürnächste Saison große Chancen: Bis Paris hat er kaumPunkte zu verteidigen - sogar die Top 30 rücken da in Griffweite."Wenn ich meine Form über den Jahreswechsel bring", nickter, "kann sehr viel passieren."
 
"Sensationell, welches Tennis er spielt", lobt TrainerGünter Bresnik. Beweis: Das 2:6, 7:5, 7:5 gegen Ljubicic."Ich hab brutal viele Fehler gemacht und unzählige Chancenvergeben", sagt Koubek selbst. Wie den ersten Matchball, bei demer einen vermeintlichen Vorhand-Winner ins Netz drosch. Gewonnenhat er trotzdem. "Aber das", meint Bresnik, "zeichnet Ausnahmesportleraus."
 
 
"Krone"
Dienstag, 18. Mai 2021
Wetter Symbol

Sportwetten