26.02.2021 13:05 |

Kein anderer Ausweg

Feuer: Mutter ließ ihre Kinder aus 3. Stock fallen

Eine Mutter in Istanbul hat mit der spektakulären Rettung ihrer Kinder für Schlagzeilen gesorgt. Die Frau war mit ihrer Familie von einem Feuer in der Wohnung eingeschlossen. Schließlich sah sie keinen anderen Ausweg und warf ihre vier Kinder aus dem dritten Stock des brennenden Wohnhauses. Helfer fingen diese mit einem aufgespannten Tuch auf. Mutter und Kinder wurden nach der Rettung ins Krankenhaus gebracht.

Das Feuer brach dem Bericht zufolge Mittwochmittag wegen eines Stromzählers in dem fünfstöckigen Haus im Istanbuler Stadtteil Esenler aus, berichtet die türkische Nachrichtenagentur Demirören Haber Ajansi.

Zeugen berichteten, den Kindern gehe es gut, sie seien aber verängstigt gewesen. Die Feuerwehr konnte das Feuer löschen und alle verbliebenen Bewohner aus dem Gebäude befreien.

Quelle: APA

Mara Tremschnig
Mara Tremschnig
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).