NÖ-Behörden mit Bilanz

Unser Jahr mit dem Coronavirus

Exakt 363 Tage nach den ersten Fällen in Niederösterreich wurde gestern Bilanz über das erste Jahr der Corona-Pandemie gezogen.

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Es ist ein Jubiläum, das niemand feiert. Ein Jahr nach dem Auftreten der ersten Corona-Fälle im Land wurde gestern Bilanz gezogen. „Mit Kontinuität, Seriosität und Flexibilität“, wie Gesundheitslandesrätin Ulrike Königsberger-Ludwig erklärte, sei man dem Virus im Sanitätsstab bislang entgegengetreten. Das bewährteste Mittel der Pandemie-Bekämpfung sei dabei auch weiterhin das Testen. Durchschnittlich zweimal hat sich jeder Landsmann mittels PCR- oder Antigen-Test auf das Virus untersuchen lassen.

Zitat Icon

Wir wissen, dass wir die Corona-Pandemie mit Testen, Abstand halten und Impfen unter Kontrolle bringen können.

Stephan Pernkopf, Landesvize (VP)

Vor allem im Hinblick auf die geplanten Öffnungsschritte müsse diese Testquote in den nächsten Wochen zumindest gehalten werden, ist der Tenor. „Solange die Spitäler nicht überlastet sind und vermehrt getestet und geimpft wird, wären auch Lockerungen vertretbar“, meint Sanitätsdirektorin Irmgard Lechner. Zumindest einen Lichtblick gab es zum Ein-Jahres-Jubiläum also doch.

 Niederösterreich-Krone
Niederösterreich-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 30. September 2022
Wetter Symbol
Niederösterreich Wetter
10° / 15°
bedeckt
10° / 15°
bedeckt
10° / 16°
leichter Regen
10° / 16°
bedeckt
8° / 13°
bedeckt
(Bild: Krone KREATIV)