21.02.2021 09:16 |

Aufgeflogen

Diebin aus Spittal handelte mit Tonies

Tonies sind Tonträger in Form von lustigen Tier- oder Märchenfiguren. Einer Spittalerin haben es diese bei Kindern sehr beliebten Gestalten besonders angetan: Sie stiehlt sie und handelt dann damit im Internet. Bereits einmal hatte sie so ihr karges Budget aufgebessert. Beim zweiten Versuch ist die Frau aber aufgeflogen.

Die Tonies sind nicht nur wie CD’s, die auf einer Abspielbox Musik machen; sie können auch als Hörbuch Wissen oder spannende Geschichten vermitteln. Diese Boxen haben die 32-Jährige nicht interessiert; sie hatte es nur auf die Figuren abgesehen. In der Spielzeugabteilung eines Geschäfts in Spittal hat sie vor zehn Tagen zugegriffen und wurde auf frischer Tat ertappt.

Über Hundert Stück im Internet verkauft
Im Zuge der Ermittlungen fand die Polizei heraus, dass sie schon vier Tage zuvor Figuren mitgehen hatte lassen. Ein Beamter: „Sie steht im Verdacht, bei diesen zwei Touren insgesamt 41 Tonies-Figuren, von denen jede 14,99 Euro kostet, entwendet zu haben.“ Doch dann erfuhren die Ermittler noch mehr: Die 32-Jährige soll das gewerbsmäßig machen. Insgesamt 127 Stück hat sie im Internet schon verkauft und damit 1000 Euro erwirtschaftet. Grund für die Diebstähle waren angeblich Geldsorgen. Ob diese mit Corona zusammenhängen, ist bisher noch nicht bekannt.

Polizei hielt Nachschau in ihrer Wohnung
Die Spittalerin erlaubte der Polizei eine Nachschau in ihrer Wohnung. Ein Polizist erzählt: „Dabei konnten weitere 59 Spielfiguren sichergestellt werden.“ Die Verdächtige wurde angezeigt. Nun wird weiter ermittelt, ob sie noch mehr Tonies gestohlen und verkauft hat.

Serina Babka
Serina Babka
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 20. September 2021
Wetter Symbol