14.02.2021 17:50 |

Antrag der ÖVP

Pumptrack-Anlage als Tourismus-Impuls in Afritz

Die Afritzer VP hat in der jüngsten Gemeinderatssitzung einen Antrag eingebracht, um Impulse im Tourismus zu setzen. Die Fraktion möchte im Bereich des Seeparks eine Pumptrack-Anlage errichten lassen.

„Diese Anlage soll für Kinder und Jugendliche ausgerichtet sein und kann mit Rad, Skateboard, Skates oder Roller befahren werden“, sagt VP-Obmann Günther Wilpernig. Eine solche Strecke sei auch aus pädagogischer und motorischer Sicht eine gute Investition in die Kinder, meint Wilpernig.

Der Antrag wird nun im Bauausschuss behandelt.

Katrin Fister
Katrin Fister
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 24. September 2021
Wetter Symbol