13.02.2021 13:21 |

Anzeige

Bei Einreise gefasst: Koks & Heroin sichergestellt

Heroin und Kokain konnte die Polizei bei einer Kontrolle am Wurzenpass sicherstellen. Die beiden Klagenfurter, die die Drogen im Auto bei sich hatten, werden angezeigt. 

Die beiden Klagenfurter, ein 44-Jähriger und eine 34-Jährige, waren mit einem Pkw von Slowenien kommend über den Wurzenpass unterwegs und wollten nach Österreich einreisen. Bei einer von der Polizei durchgeführten Intensivkontrolle des Autos und der Insassen konnten Heroin und Kokain sichergestellt werden. „Die beiden hatten die Drogen in einem Versteck im Auto gelagert“, schildert ein Polizist. 

Das sichergestellte Suchtgift hat einen Straßenverkaufswert in der Höhe eines fünfstelligen Eurobetrages. Die beiden Verdächtigen wurden festgenommen und am Samstag nach durchgeführten Ermittlungen wieder entlassen. Sie wurden angezeigt. 

 Kärntner Krone
Kärntner Krone
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 27. September 2021
Wetter Symbol