09.02.2021 12:00 |

Friseure unbestechlich

Nach Lockdown: Haarschnitt mit strengen Auflagen

Die „Quarantäne-Mähne“ muss weg! Viele nutzten den ersten Öffnungstag am Montag für einen Friseurbesuch in Tirol. Die „Krone“ hat dabei beobachtet, ob die Regeln eingehalten wurden.

Kann ich mir ohne gültigen Corona-Test wirklich nicht die Haare schneiden lassen? „Nein, Sie brauchen unbedingt einen Test!“, erwidert die angesprochene Friseurin entgeistert. Ihre Kollegen reagieren ähnlich: Bei insgesamt sechs Friseuren in der Innsbrucker Innenstadt versuchte die „Krone“ inkognito und ohne Test einen Haarschnitt zu ergattern. Ohne Erfolg. Freundlich, aber bestimmt wird man abgewiesen, beispielsweise in einem Salon in der Anichstraße: „Nur mit Test. Da müssen wir alle durch.“

In den Betrieben wird streng kontrolliert
Die Friseure nehmen die Regelungen ernst. Manche verlangen einen Ausweis zum Test, in einem weiteren Betrieb achtet man genau auf die Einhaltung der 48-Stunden-Frist: Eine Kundin hat sich am Samstag gegen 12 Uhr Mittag testen lassen, am Montag um 12.15 Uhr kann sie nicht mehr drangenommen werden. „Leider“, fügt die Mitarbeiterin am Empfang hinzu.

Zusammen mit der Absage gibt es in solchen Fällen meistens noch einen Tipp, wo sich die nächste Testmöglichkeit befindet, und außerdem das Angebot, bereits jetzt einen Termin auszumachen, den man, sobald natürlich getestet, dann auch wahrnehmen kann.

Testpflicht birgt einige Herausforderungen
Denn der Ansturm ist groß, wenn auch – so kommt es den Stylisten vor – nicht ganz so heftig wie nach Lockdown eins und zwei. Als Ursache für den „gemäßigteren“ Andrang vermutet man in der Branche die Testpflicht. Nicht alle seien mit der Regelung einverstanden, ältere Kunden zum Teil überfordert, und manchmal gebe es auch zeitliche Probleme. „Es haben schon Kunden angerufen und ihre Termine abgesagt, weil sie keine Testtermine mehr bekommen haben“, schildert die Mitarbeiterin einer Friseurkette.

Grundsätzlich hat der Lokalaugenschein in Innsbruck allerdings gezeigt: Die Freude über die Öffnung ist auch bei den Friseuren groß. Sie blicken optimistisch in die Zukunft.

Nicole Greiderer, Kronen Zeitung

 Tiroler Krone
Tiroler Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Tirol
Donnerstag, 16. September 2021
Wetter Symbol
Tirol Wetter
16° / 18°
starker Regen
15° / 19°
leichter Regen
14° / 18°
starke Regenschauer
15° / 19°
leichter Regen
16° / 21°
leichter Regen