06.02.2021 06:00 |

Ferner dichtet

insektiere / insektiare

Schrifstellerin Katharina Ferner (HIER STELLT SIE SICH VOR) dichtet jeden Samstag für die „Krone Salzburg“.

insektiere

insektiere

und auf der skorpioninsel

leben längst keine

skorpione mehr

der steigende

meeresspiegel

sorgt für eine

überschwemmung die

nicht mehr rückgängig

gemacht werden kann

und alle

bodenbewohner

erbarmungslos

mit sich reißt

und manchen

wird die lage

zu heikel und sie

versuchen ans nächste

ufer zu gelangen

und einigen wird bei

zunehmenden wellengang

übel

und ihre flügel dünner

und die beinchen

zappelig

und es dauert eine weile

bis sie endlich einen landstrich erreichen

die erschöpfung

steht ihnen auf die

schlaffen fühler

geschrieben

und niemand begrüßt

ihre ankunft

die menschen

fuchteln mit den armen

und klatschen

die hände zusammen

quetschen die ohnehin

kaum noch vorhandenen

glieder

und brechen die

antennen

aber die insekten

geben nicht auf und

vermehren sich

zu schwärmen

in denen sie fortan

über das land fegen

und besonders

schlagkräftigen

menschen

den schlaf rauben

insektiare

und auf da skorpioninsl

leben scho long kane

skorpion mea

da steigende

meeresspügl

hot a übaschwemmung

ausglöst di neama

so anfach zruckgeht

und olle bodnkriacha

erbormungslos mitzaht

und monche wird gonz

ondas und se probian

es nexte ufa z

erreichn

und einige wiad

beim wüdn wöngong

schlecht

und eanare fliagl werdn

dünna und eanare

bandal zapplig

und es dauat a wengal

bis endli lond in sicht

kummt

fix und fertig

sands do schon

lossn d fühla

schlaff obihänga

und neamd griaßts

beim onkumman

d menschn

wedln mit de oam

und klatschn fest

in d hend und

quetschn d

glieda

und brechn d

antennen

oba d insektn

gebn ned auf und

kumman donn

im schwarm

so fegns gschwind

übas lond und

bringan de

busndas

schlogfreidigen

menschn

um an schlof

 Salzburg-Krone
Salzburg-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 18. September 2021
Wetter Symbol