01.02.2021 13:15 |

Kultur-Lockdown

„3 Tage Jazz“ in Saalfelden nun endgültig abgesagt

Trotz Verschiebung von Jänner 2021 in den März muss nun das Team des Jazzfestivals Saalfelden die Winterausgabe „3 Tage Jazz“ Corona-bedingt für heuer zur Gänze absagen. „Die Infektionszahlen sind in Österreich nach wie vor sehr hoch, und wir sehen die Chance darauf, im März schon wieder Kulturveranstaltungen besuchen zu können, als äußerst gering“, gaben die Veranstalter am Montag in einer Aussendung bekannt.

Mit der Entscheidung über die Durchführung noch länger zuzuwarten, möchte man weder den Künstlerinnen und Künstlern noch dem Publikum zumuten. Auch als Veranstalter benötige man eine gewisse Planungssicherheit, die in den nächsten Wochen einfach nicht gegeben sei. Alle bereits verkauften Karten werden zu 100 Prozent rückerstattet. Alle Ticketkäufer werden demnächst per E-Mail informiert.

 Salzburg-Krone
Salzburg-Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 17. September 2021
Wetter Symbol