29.11.2010 10:26 |

Tiefster Winter

Bis 40 Zentimeter Neuschnee in der Nacht auf Montag

In Salzburg hat es in der Nacht auf Montag vor allem im Lungau geschneit, aber auch im Salzkammergut - etwa in Faistenau oder Hintersee. Hier fiel die weiße Pracht bis 40 Zentimeter hoch, berichtete Bernhard Niedermoser von der ZAMG. Geschneit hat es auch in den Niederen und Hohen Tauern, dort wurden durchschnittlich 20 Zentimeter gemessen. In den Tälern waren es fünf bis zehn Zentimeter.

In der Nacht auf Dienstag ist mit minus 15 bis bis minus sechs Grad zu rechnen, sagte der Meteorologe. Für die Hohen Tauern wurden die Lawinenwarnstufen zwei (mäßig) bis drei (erheblich) ausgerufen.

Auf den höher gelegenen Bergstraßen wurde Kettenpflicht für Schwerkraftfahrzeuge verhängt.

Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Salzburg

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.