28.01.2021 12:00 |

Gute Akzeptanz

Zwei Abkehrbühnen auf der Inntalautobahn

Die zwei Vorrichtungen, die für Lkw-Fahrer beim Parkplatz Vomp bzw. Kronburg an der A12 bereit stehen, werden gut angenommen.

Seit 2011 gibt es diese Serviceeinrichtungen in Tirol, in ganz Österreich hat die Asfinag insgesamt sechs davon installiert. „Laut unseren Autobahnmeistereien nützen die Lkw-Lenker die Abkehrbühnen gern“, informiert Asfinag-Pressesprecher Alexander Holzedl. Eine 100-prozentige Annahme durch sämtliche Fahrer könne man natürlich nicht garantieren.

Aufnahmen nicht gespeichert
Ebenso nicht möglich sei es aktuell, in allen Tunneln 24 Stunden Videoaufzeichnungen zu ermöglichen und diese zu speichern. Daher existieren beispielsweise von dem Unfall im Landecker Tunnel in dieser Woche keine Videoaufnahmen, mit denen sich der Lkw, von dem sich die Eisplatte löste, identifizieren ließe. Der Tunnel soll jedoch in den nächsten Jahren sicherheitstechnisch optimiert werden.

„Wo es möglich ist, speichern wir Aufnahmen 72 Stunden lang und sichern sie, wenn uns die Polizei darum ersucht. Für die Herausgabe braucht es eine richterliche Anweisung.“

Peter Freiberger
Peter Freiberger
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).